Lebensmittel Gase
BIOGON® C E290 Kohlendioxid für Lebensmittel
BIOGON® N, E 941
BIOGON® C20, E941/ E290
BIOGON® C30, E941/ E 290
BIOGON® C40, E941/ E 290
BIOGON® C 50 E941 / E290
Getränkeausschank
Qualitätssicherung & Rückverfolgung
Technische Gase
Ballongas
Propan
Trockeneis
Hardware

BIOGON® N flüssig E941 Stickstoff für Lebensmittel.


Reinheit in %: 99,999 (inklusive Edelgase)
Download:
Produktdatenblatt
Produktdatenblatt PDF

Sicherheitsdatenblätter im Kundenportal
Linde Gas DIREKT

Nebenbestandteile, ppm
O22
H2O2
KW0,2
CO2
NO / NO22

Angaben sind als ideale Volumenanteile (= Molanteile) zu verstehen

Lieferarten

Stahlflasche
Rauminhalt, [Liter] Füllmenge, ca. [kg]
101,9   
5013   
509,5   

Flaschenbündel
Rauminhalt, [Liter] Füllmenge, ca. [kg]
600114,5   
600156   


Lieferhinweis

Alle BIOGON®-Produkte erfüllen die Anforderungen des einschlägigen deutschen und europäischen Lebensmittelrechts. Dazu gehören insbesondere die europäischen Verordnungen VO (EG) Nr. 852/2004 und VO (EG) Nr. 178/2002 sowie die VO (EG) Nr. 1333/2008 und die VO (EU) 231/2012.
Die Gase der Produktgruppe BIOGON® enthalten keine Allergene gemäß VO (EU) 1169/2011, Anhang II.
In den Herstellungsprozessen der BIOGON®-Gase werden keine GVO-Erzeugnisse erzeugt, eingesetzt oder anderweitig verwendet.


Sicherheit

EG-Sicherheitsdatenblatt unter www.linde-gas.de/direkt.


Umrechnungszahlen

m³ Gas (15°C, 1 bar) l flüssig bei Ts kg
11,4471,17
0,8551,2371
0,691 1 0,809



Eigenschaften

tiefkalt verflüssigtes Gas, erstickend, chemisch inert
AWG-Wert Nicht festgelegt
Chemisches ZeichenN2
Molare Masse28,013 g/mol
Relative Dichte bezogen auf trockene Luft (15°C, 1 bar)0,967
Kritische Temperatur126,2 K (-146,95 °C)
Siedetemperatur bei 1,013 bar (Ts):77,35 K (-195,8 °C)

Anwendungen:

In der Lebensmitteltechnik (z. B. Frosten, Kühlen, Inertisieren, Verpacken, Aufschäumen). In der Getränkeherstellung (z. B. Kopfraumbegasung, Behälterstabilisierung).

Linde_Gif
> <