Lebensmittel Gase
BIOGON® C E290 Kohlendioxid für Lebensmittel
BIOGON® N, E 941
BIOGON® C20, E941/ E290
BIOGON® C30, E941/ E 290
BIOGON® C40, E941/ E 290
BIOGON® C 50 E941 / E290
Getränkeausschank
Qualitätssicherung & Rückverfolgung
Technische Gase
Ballongas
Propan
Trockeneis
Hardware

Getränkeausschank

Mit der BIOGON® Produktfamilie bieten wir ein speziell für den Gastronomiebereich entwickeltes Sortiment an Reingasen und Gasgemischen, die kontinuierlich an die Marktgegebenheiten angepasst werden. Der Name BIOGON® steht für die hohe Reinheit unserer Gase und die Einhaltung der neuesten deutschen und europäischen Normen des Lebensmittelrechts. Gase, die als Lebensmittelzusatzstoffe dienen, müssen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, um in die Kategorie der lebensmittelgeeigneten Gase aufgenommen zu werden. Unsere Gastronomiegase erfüllen die gesetzlichen Reinheitsanforderungen für Lebensmittelzusatzstoffe. Im Rahmen neuer gesetzlicher Vorschriften wurde für Lebensmittelgase das System der Rückverfolgbarkeit ausgebaut. Um durchgängig hohe Qualität und Sicherheit für den Verbraucher gewährleisten zu können, werden unsere Gastronomiegase daher über den gesamten Herstellungs- und Verkaufsweg bis zum Verbraucher gekennzeichnet und per Scanner erfasst.

Beim Getränkeausschank wird mittels eines Treibgases das Getränk aus dem Vorratsbehälter zum Zapfhahn gefördert. Hierfür kommen - je nach Getränkeart - Kohlendioxid (CO2) Stickstoff (N2), oder ein Gemisch aus beiden zum Einsatz. Zusätzlich verhindern die inerten Gase den schädlichen Einfluss von Sauerstoff im Vorratsbehälter und in den Leitungen.

Die Wirkungsweise der verschiedenen Gase in den Getränken ist unterschiedlich:


Linde_Gif
> <